Marlin auf A8 Sketch hat ständig fehler

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
Referent
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Sep 2019, 17:13
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
Firmware: Marlin 2.0 bugfix
CAD - Software: ---------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Marlin auf A8 Sketch hat ständig fehler

#1

Beitrag von Referent » Mi 6. Nov 2019, 16:14

Hallo ,

ich hab ein Problem mit meinem A8. Habe mir das LCD 12864 gekauft und z.Z. Skynet 2.3.1 drauf . Aber dadurch hab ich viele Pixelfehler auf dem LCD.
Wollte dadurch Marlin 1.1.9 überspielen und habe mich an diverse Anleitungen gehalten. Aber es Bricht bei mir immer ab mit einigen Fehlern, z.b. endstopp_interrupt oder dieses hier
Arduino: 1.8.10 (Windows 10), Board: "Anet V1.0"

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `stepper_block_phase_isr':

sketch/stepper.cpp:1775: undefined reference to `Endstops::update()'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `isr':

sketch/temperature.cpp:2295: undefined reference to `Endstops::poll()'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `do_homing_move(AxisEnum, float, float)':

sketch/Marlin_main.cpp:3250: undefined reference to `Endstops::validate_homing_move()'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `MarlinSettings::reset()':

sketch/configuration_store.cpp:1985: undefined reference to `Endstops::enable_globally(bool)'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `gcode_G28':

sketch/Marlin_main.cpp:4478: undefined reference to `Endstops::enable(bool)'

sketch/Marlin_main.cpp:4600: undefined reference to `Endstops::not_homing()'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `gcode_M121':

sketch/Marlin_main.cpp:9496: undefined reference to `Endstops::enable_globally(bool)'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `gcode_M119()':

sketch/Marlin_main.cpp:9486: undefined reference to `Endstops::M119()'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans0.ltrans.o: In function `gcode_M120':

sketch/Marlin_main.cpp:9491: undefined reference to `Endstops::enable_globally(bool)'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans1.ltrans.o: In function `setup':

sketch/Marlin_main.cpp:15296: undefined reference to `Endstops::init()'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans1.ltrans.o: In function `init':

sketch/stepper.cpp:2075: undefined reference to `Endstops::enable(bool)'

C:\Users\Melvin\AppData\Local\Temp\ccKDEgEo.ltrans1.ltrans.o: In function `loop':

sketch/Marlin_main.cpp:15550: undefined reference to `Endstops::event_handler()'

collect2.exe: error: ld returned 1 exit status

Mehrere Bibliotheken wurden für "U8glib.h" gefunden
Benutzt: C:\Users\Melvin\Documents\Arduino\libraries\U8glib
exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board Anet V1.0.

Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.


Wer ein Funktionierendes Marlin 1.1.9 für den A8 hat und es mit mir teilen könnte oder mir helfen kann , das wäre echt super.

Hier nochmal Foto , was ich meine:

Bild

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 734
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

#2

Beitrag von Bill Dung » Mi 6. Nov 2019, 16:21

Nimm lieber gleich Marlin 2.0.x Bugfix, die 1.1.9er macht häufiger Probleme.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Müll kann man nicht trennen, der hat nur eine Silbe.

Benutzeravatar
riff-raff
Moderator
Beiträge: 911
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

#3

Beitrag von riff-raff » Mi 6. Nov 2019, 16:26

Wie Bill schon sagte, 2.0 Bugfix nutzen, da ist auch

Code: Alles auswählen

//#define ENDSTOP_INTERRUPTS_FEATURE
gesetzt und die Funktion auskommentiert.

U8glib.h in den Werkzeugen -> Bibliotheken suchen und sicher stellen, dass die aktuellen Versionen von
U8g2 (Version 2.26.18)
U8glib (Version 1.19.1)
installiert sind. Wenn Du den Verwalter eh offen hast gleich nochmal unter Typ -> Aktualisierbar den Rest auch updaten.

Du kannst auch gern deine configuration.h und configuration_adv.h hier hochladen und wir schauen drüber.

Kleiner Tipp: Bilder kannst Du hier auch direkt hochladen, so bleiben sie erhalten im Gegensatz zu denen bei File-Hostern.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Referent
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Sep 2019, 17:13
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
Firmware: Marlin 2.0 bugfix
CAD - Software: ---------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von Referent » Mi 6. Nov 2019, 19:34

hallo , danke erstmal , werd ich gleich machen und antworten , ob es passt

Referent
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Sep 2019, 17:13
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
Firmware: Marlin 2.0 bugfix
CAD - Software: ---------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#5

Beitrag von Referent » Mi 6. Nov 2019, 21:06

So , bin zurück . Mit Marlin hat geklappt , mur das display ist wie bei skynet mit Pixelfehler.

Habe mal beide dateien hochgeladen.

Gruss Lars
Dateianhänge
Configuration.h
(81.84 KiB) 4-mal heruntergeladen
Configuration_adv.h
(107.87 KiB) 1-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
riff-raff
Moderator
Beiträge: 911
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

#6

Beitrag von riff-raff » Mi 6. Nov 2019, 21:41

Was ist das genau für ein Display was da dran hängt?

Evtl. ist statt

Code: Alles auswählen

#define ANET_FULL_GRAPHICS_LCD
eher das interessant:

Code: Alles auswählen

// Note: Details on connecting to the Anet V1.0 controller are in the file pins_ANET_10.h
//
#define REPRAP_DISCOUNT_FULL_GRAPHIC_SMART_CONTROLLER

Code: Alles auswählen

#define DEFAULT_AXIS_STEPS_PER_UNIT   { 100, 100, 400, 100 }
Solltest du die Extruder Steps/mm schon einmal exakt ermittelt haben, solltest du sie hier einpflegen. Dass sie EXAKT 100 sind, ist selten.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Referent
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Sep 2019, 17:13
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
Firmware: Marlin 2.0 bugfix
CAD - Software: ---------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von Referent » Mi 6. Nov 2019, 22:07

Danke riff-raff , werde mich morgen dransetzen und ausprobieren.
Ist das Display: Display
Melde mich morgen dann wieder .

Gute Nacht , Lars
Zuletzt geändert von Referent am Mi 6. Nov 2019, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
riff-raff
Moderator
Beiträge: 911
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

#8

Beitrag von riff-raff » Mi 6. Nov 2019, 22:09

Die Pixelfehler können auch Interferenzen, ein defektes Kabel oder Sonstiges sein.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Referent
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Sep 2019, 17:13
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
Firmware: Marlin 2.0 bugfix
CAD - Software: ---------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#9

Beitrag von Referent » Mi 6. Nov 2019, 22:10

Ist schon das gleiche Display , habe das nochmal gekauft , das erste hatte auch die Fehler.

Referent
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Sep 2019, 17:13
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
Firmware: Marlin 2.0 bugfix
CAD - Software: ---------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#10

Beitrag von Referent » Do 7. Nov 2019, 14:40

so , bin wieder da und werde gleich mal das mit dem display testen.

Edit: Werde erstmal was drucken und dann mich mit dem neuen Display beschäftigen.

Referent
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Sep 2019, 17:13
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
Firmware: Marlin 2.0 bugfix
CAD - Software: ---------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#11

Beitrag von Referent » Do 7. Nov 2019, 18:50

habe jetzt mal neu geflasht mit #define REPRAP_DISCOUNT_FULL_GRAPHIC_SMART_CONTROLLER , aber display ist immer noch verpixelt.

kann doch nicht sein , bei der bewertung haben die leute geschrieben , geht einwandfrei und sofort startklar.

Benutzeravatar
Penny
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 15:40
Wohnort: Hamburg
Drucker: Anet A8
Slicer: PrusaSlicer 2.1.0
Firmware: Org. A8/Marlin 2
CAD - Software: 3D Builder
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#12

Beitrag von Penny » Do 7. Nov 2019, 19:36

Versuche es mal mit einer älteren Version der Arduino-IDE, mit 1.8.9 und 1.8.10 sah mein Display ähnlich aus wie bei Dir. Mit der IDE Version 1.8.8 funktionierte mein Display dann einwandfrei. Hat mich einige Stunden gekostet.

Download hier: https://www.arduino.cc/en/Main/OldSoftw ... s#previous

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag