Anet A8 Auf PK8 Umbau

Antworten
Sascha76
Neuling
Beiträge: 41
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 21:17
Wohnort: Köln
Drucker: Anet A8
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Anet A8 Auf PK8 Umbau

#1

Beitrag von Sascha76 » Sa 22. Jun 2019, 17:15

Hi,
Ich biete hier meinen Anet PK8 Umbau an,
Für den PK8 muss man keine z Achsen Winkel oder sonstiges drucken,diese sind aus Metall.
Verbaut sind gt2 Riemen und zahnpulleys, es wurde auch ein Display mit drehrad verbaut.
Auf der X und Y Achse sind sinterlager verbaut und das acryldruckbett wurde gegen ein stabiles aus Alu getauscht,zur besseren Wärme Dämmung wurde eine dämmmatte verbaut und die Federn für das Bett leveln würden gegen silikonpuffer getauscht.
Da mir mittlerweile die Zeit fehlt und auch der Platz trenne ich mich schweren Herzens von ihm.
Ich habe auch noch den Orginal acrylrahmen dafür da und noch einige Ersatzteile wie zb
E3D V6 klone, einige Lager und gedruckte Betthalter dafür.auch das Orginal Tasten display ist dabei
Was ich noch alles an Teilen da hätte mich ich noch genau schauen.
Für 160,- € kann sich jemand anderes mit ihm erfreuen und ihn evtl als solide Grundlage für weitere Umbau Massnahmen verwenden.

Auch hätte ich einen nagelneu verpackten Ender 3 hier stehen, den ich für 155,-€ abgeben würde.
Bei interesse würde ich auch Fotos oder weitere Fragen beantworten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Sascha76 am Sa 22. Jun 2019, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3140
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal

#2

Beitrag von th33xitus » Sa 22. Jun 2019, 19:06

Na zumindest ein Bild von dem was du hier verkaufen willst ist doch nicht zu viel verlangt oder?

Also...bitte binnen 24h nachreichen.


Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Sascha76
Neuling
Beiträge: 41
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 21:17
Wohnort: Köln
Drucker: Anet A8
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Sascha76 » Sa 22. Jun 2019, 21:46

Bild kommt noch,wenn ich es schaffe heute noch,sonst morgen
Und wieder ist mir was eingefallen was ich vergessen habe,es wurde auch ein neues heizbettkabel verbaut,wo alle Pole besetzt werden am Stecker.ein mosfet müsste ich auch noch hier liegen haben.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten