Marlin auf SKR am A8

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin auf SKR am A8

#1

Beitrag von Nico740 » Mi 18. Sep 2019, 10:36

Hallo Zusammen,

leider hat es im Urlaub nicht geklappt mit dem neuen Board also gehe ich das Thema jetzt mal an... :-)
Wie seid Ihr das Thema bei der Umstellung angegangen? Einfach die Beispiel-Konfig von Bigtree von Marlin hergenommen und die Daten wie Feedrate, Steps, Acceleration aus der bestehenden Konfig mit dem Original-Board übernommen oder denke ich da zu simpel? Am Octoprint den ich nutze ist dann nichts mehr zu ändern und funktioniert auch so oder habe ich einen Denkfehler?

Gruß Nico

Benutzeravatar
riff-raff
Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

#2

Beitrag von riff-raff » Mi 18. Sep 2019, 13:12

Das SKR1.3 ist mittlerweile im Hauptzweig von Marlin, du kannst also diesen nutzen. Steps, Acc, etc. kannst du von der bestehenden Kofiguration übernehmen. Prüfe auf jeden Fall das Stepping der Treiber.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 536
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#3

Beitrag von Borg » Mi 18. Sep 2019, 13:42

Und es kann sein, dass du die Pinbelegung vom Display anpassen musst.
Zumindest das Grafikdisplay vom A6/E10 passt nicht plug&play. Wie es beim Textdisplay vom A8 aussieht weiß ich nicht. Du solltest es aber besser vorher überprüfen, bevor du es evtl. beschädigt.

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4

Beitrag von Nico740 » Mi 18. Sep 2019, 13:56

Alles klaro, danke Euch!
Worin unterscheiden sich denn die Steps und das Stepping der Treiber?

Also ich habe das Grafikdisplay hier liegen. Du meinst ich muß das Kabel ändern, oder ich muß etwas in der Konfig ändern? Nur das ich es richtig verstehe... :-)

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 536
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#5

Beitrag von Borg » Mi 18. Sep 2019, 18:23

Sowohl als auch. Die Kabel auf jeden Fall, schon allein weil 5V und Masse vertauscht sind.

Die Kabel für das Grafikdisplay wie hier beschrieben: https://reprap.org/forum/read.php?249,7 ... msg-827178

Marlin\src\pins\pins_BIGTREE_SKR_V1.3.h hab ich wie folgt geändert:

Code: Alles auswählen

#if ENABLED(ANET_FULL_GRAPHICS_LCD)
  #define LCD_PINS_RS         P0_28 // CS chip select /SS chip slave select
  #define LCD_PINS_ENABLE     P1_19 // SID (MOSI)
  #define LCD_PINS_D4         P1_21 // SCK (CLK) clock
  #define KILL_PIN            P1_23 // reset
  #define BTN_EN1             P1_22 // encoder left
  #define BTN_EN2             P1_20 // encoder right
  #define BTN_ENC             P1_18 // encoder click
  #define BEEPER_PIN          P1_30 // beeper
#endif

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#6

Beitrag von Nico740 » Mo 7. Okt 2019, 10:04

Mahlzeit,
also die Einzige "pins_BIGTREE_SKR_V1.3." die finde ist hier:
\BIGTREETECH-SKR-V1.3-master\firmware\Marlin-bugfix-2.0.x\Marlin\src\pins\lpc1768\pins_BIGTREE_SKR_V1.3.h
Dein Pfad sieht aber anders aus, oder ist da ein Fehler?
Und in dieser Datei finde ich auch kein "ANET" bei der Suche. Oder hast Du das nicht geändert, sondern neu hinzugefügt?
Wie bist du denn beim Merge vorgangen? Notepad+ und dann einzeln die Werte von Deinem Anet auf die SKR-Konfig übertragen und auf (bei Dir glaube ich war es TMC2209) angepasst? :-)
Meine TMC muß ich noch bestellen, vorher kann ich mit dem Board ja eh nix machen denke ich...
Und dann stellt sich mit beim Blick auf das Layout der Platin noch ne Frage, wollte ja evtl. dann auch umstellen auf 24V eigentlich.... Jetzt steht neben dem einen FAN-Anschluss links neben dem Anschluss für den X-Achsenmotor noch 12/24 Volt, kommen da keine konstanten 12v ür die Lüfter an? Muß ich die Lüfter dann auch tauschen oder wie habe ich das zu verstehen?

Gruß Nico... :-)
Zuletzt geändert von Nico740 am Mo 7. Okt 2019, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3598
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Antworten: 1
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
Firmware: Marlin-bugfix-2.0.x
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal

#7

Beitrag von th33xitus » Mo 7. Okt 2019, 10:10

https://github.com/MarlinFirmware/Marli ... SKR_V1.3.h

Es gibt afaik schon länger keinen Grund mehr, nicht die offizielle Marlin Quellen zu nutzen.

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8

Beitrag von Nico740 » Mo 7. Okt 2019, 10:23

th33xitus hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 10:10
https://github.com/MarlinFirmware/Marli ... SKR_V1.3.h

Es gibt afaik schon länger keinen Grund mehr, nicht die offizielle Marlin Quellen zu nutzen.
Nur zum Verständnis, also LAde ich nicht wie in der Anleitung steht hier runter:https://github.com/bigtreetech/BIGTREET ... gfix-2.0.x

Sonder hier: https://github.com/MarlinFirmware/Marlin
und ändere dann (nur für das reine Board natürlich) nur die Sachen, die in der Anleitung stehen und übertrage meine Daten vom A8 jetzt (Steps, PID, Accel. etc.)?:
Dateianhänge
SKR.PNG

Benutzeravatar
riff-raff
Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

#9

Beitrag von riff-raff » Mo 7. Okt 2019, 10:36

Korrekt
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3598
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Antworten: 1
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
Firmware: Marlin-bugfix-2.0.x
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal

#10

Beitrag von th33xitus » Mo 7. Okt 2019, 10:57

Und wenn du direkt auf einen Beitrag antwortest, brauchst du den nicht komplett in Gänze zu zitieren ;)

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#11

Beitrag von Nico740 » Mo 7. Okt 2019, 11:05

Und natürlich dann Noch die Daten zu den Steppern die dann Board/Stepepr spezifisch werden bei einem Wechsel vom Anet auf SKR-Bord:

Code: Alles auswählen

//#define X_DRIVER_TYPE  A4988
//#define Y_DRIVER_TYPE  A4988
//#define Z_DRIVER_TYPE  A4988
//#define X2_DRIVER_TYPE A4988
//#define Y2_DRIVER_TYPE A4988
//#define Z2_DRIVER_TYPE A4988
//#define Z3_DRIVER_TYPE A4988
//#define E0_DRIVER_TYPE A4988
//#define E1_DRIVER_TYPE A4988
//#define E2_DRIVER_TYPE A4988
//#define E3_DRIVER_TYPE A4988
//#define E4_DRIVER_TYPE A4988
//#define E5_DRIVER_TYPE A4988
Was ich noch nicht verstanden habe ist der Teil mit dem Display...

Code: Alles auswählen

#if ENABLED(ANET_FULL_GRAPHICS_LCD)
  #define LCD_PINS_RS         P0_28 // CS chip select /SS chip slave select
  #define LCD_PINS_ENABLE     P1_19 // SID (MOSI)
  #define LCD_PINS_D4         P1_21 // SCK (CLK) clock
  #define KILL_PIN            P1_23 // reset
  #define BTN_EN1             P1_22 // encoder left
  #define BTN_EN2             P1_20 // encoder right
  #define BTN_ENC             P1_18 // encoder click
  #define BEEPER_PIN          P1_30 // beeper
#endif
Das muß dem Code hinzugefügt werden da noch gar nicht vorhanden, oder verstehe ich das Falsch?

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 536
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#12

Beitrag von Borg » Mo 7. Okt 2019, 20:13

Nico740 hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 11:05
Das muß dem Code hinzugefügt werden da noch gar nicht vorhanden, oder verstehe ich das Falsch?
Richtig.
Danach kannst du das Anet-Display in der configuration.h auswählen.

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#13

Beitrag von Nico740 » Di 8. Okt 2019, 14:15

Was wohl auch noch fehlt, sonst kommt beim Kompilieren ein Fehler:
Zeile 671: //#define ENDSTOP_INTERRUPTS_FEATURE

Benutzeravatar
riff-raff
Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

#14

Beitrag von riff-raff » Di 8. Okt 2019, 15:24

Scheint ein aktueller Bug zu sein.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#15

Beitrag von Nico740 » Mi 9. Okt 2019, 11:43

Soo, nach ein paar Recherchen und Vorbereitungen für meine heute erwarteten TMC2209 sieht es so aus.
Es müßte noch folgende Sachen geändert werden um das SKR1.3 mit dem TMC2209 und Dual-Z am A8 betreiben zu können.
Ausgehend davon Z2 über E0 zu betreiben und den Extruder über E1 und daher mit folgenden Jumpern auf dem Board:
SKR.jpg
Aber wo ich echt noch nicht nachvollziehen kann wo ich die Adresse "Thema- Slave-Adresse" in der Configuration_adv.h ändern muß. Kann mir da jemand helfen? Habe ich noch was vergessen/übersehen? Hatte zum Beispiel zuerste den Part "#define **_Driver" Teil falsch und das hätte auch wohl echt in die Hose gehen können...
Ich habe außerdem einmal die Konfigs bis hier hin angehangen.
Configuration.h
Standard A8

Code: Alles auswählen

//#define X_DRIVER_TYPE  A4988
//#define Y_DRIVER_TYPE  A4988
//#define Z_DRIVER_TYPE  A4988
//#define X2_DRIVER_TYPE A4988
//#define Y2_DRIVER_TYPE A4988
//#define Z2_DRIVER_TYPE A4988
//#define Z3_DRIVER_TYPE A4988
//#define E0_DRIVER_TYPE A4988
//#define E1_DRIVER_TYPE A4988
//#define E2_DRIVER_TYPE A4988
//#define E3_DRIVER_TYPE A4988
//#define E4_DRIVER_TYPE A4988
//#define E5_DRIVER_TYPE A4988
SKR mit TMC2209:

Code: Alles auswählen

#define X_DRIVER_TYPE  TMC2209
#define Y_DRIVER_TYPE  TMC2209
#define Z_DRIVER_TYPE  TMC2209
//#define X2_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define Y2_DRIVER_TYPE TMC2209
#define Z2_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define Z3_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define E0_DRIVER_TYPE TMC2209
#define E1_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define E2_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define E3_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define E4_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define E5_DRIVER_TYPE TMC2209
Standard A8

Code: Alles auswählen

* Default Axis Steps Per Unit (steps/mm)
 * Override with M92
 *                                      X, Y, Z, E0 [, E1[, E2[, E3[, E4[, E5]]]]]
 */
#define DEFAULT_AXIS_STEPS_PER_UNIT   { 100, 99.5, 400, 87.5 }

/**
 * Default Max Feed Rate (mm/s)
 * Override with M203
 *                                      X, Y, Z, E0 [, E1[, E2[, E3[, E4[, E5]]]]]
 */
#define DEFAULT_MAX_FEEDRATE          { 200, 200, 8, 50 }

/**
 * Default Max Acceleration (change/s) change = mm/s
 * (Maximum start speed for accelerated moves)
 * Override with M201
 *                                      X, Y, Z, E0 [, E1[, E2[, E3[, E4[, E5]]]]]
 */
#define DEFAULT_MAX_ACCELERATION      { 1000, 1000, 100, 5000 }
SKR mit TMC2209:

Code: Alles auswählen

 * Default Axis Steps Per Unit (steps/mm)
 * Override with M92
 *                                      X, Y, Z, E0 [, E1[, E2[, E3[, E4[, E5]]]]]
 */
#define DEFAULT_AXIS_STEPS_PER_UNIT   { 100, 99.5, 400, 400, 87.5 }

/**
 * Default Max Feed Rate (mm/s)
 * Override with M203
 *                                      X, Y, Z, E0 [, E1[, E2[, E3[, E4[, E5]]]]]
 */
#define DEFAULT_MAX_FEEDRATE          { 200, 200, 8, 8, 50 }

/**
 * Default Max Acceleration (change/s) change = mm/s
 * (Maximum start speed for accelerated moves)
 * Override with M201
 *                                      X, Y, Z, E0 [, E1[, E2[, E3[, E4[, E5]]]]]
 */
#define DEFAULT_MAX_ACCELERATION      { 1000, 1000, 100, 100, 5000 }

Standard A8

Code: Alles auswählen

// Invert the stepper direction. Change (or reverse the motor connector) if an axis goes the wrong way.
#define INVERT_X_DIR false
#define INVERT_Y_DIR false
#define INVERT_Z_DIR true
[b]SKR mit TMC2209:[/b]
[code]// Invert the stepper direction. Change (or reverse the motor connector) if an axis goes the wrong way.
#define INVERT_X_DIR true
#define INVERT_Y_DIR true
#define INVERT_Z_DIR false
Standard A8

Code: Alles auswählen

// For direct drive extruder v9 set to true, for geared extruder set to false.
#define INVERT_E0_DIR false
#define INVERT_E1_DIR false
#define INVERT_E2_DIR false
#define INVERT_E3_DIR false
#define INVERT_E4_DIR false
#define INVERT_E5_DIR false
SKR mit TMC2209:

Code: Alles auswählen

// For direct drive extruder v9 set to true, for geared extruder set to false.
#define INVERT_E0_DIR false
#define INVERT_E1_DIR true
#define INVERT_E2_DIR false
#define INVERT_E3_DIR false
#define INVERT_E4_DIR false
#define INVERT_E5_DIR false

Configuration_adv.h
Standard A8

Code: Alles auswählen

//#define Z_DUAL_STEPPER_DRIVERS
SKR mit TMC2209:

Code: Alles auswählen

#define Z_DUAL_STEPPER_DRIVERS
Standard A8

Code: Alles auswählen

//#define MONITOR_DRIVER_STATUS
SKR mit TMC2209:

Code: Alles auswählen

#define MONITOR_DRIVER_STATUS
Standard A8

Code: Alles auswählen

//#define HYBRID_THRESHOLD
SKR mit TMC2209:

Code: Alles auswählen

#define HYBRID_THRESHOLD
Standard A8

Code: Alles auswählen

//#define TMC_DEBUG
SKR mit TMC2209:

Code: Alles auswählen

#define TMC_DEBUG
Dateianhänge
Configuration.h
(79.57 KiB) 6-mal heruntergeladen
Configuration_adv.h
(92.08 KiB) 6-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 536
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#16

Beitrag von Borg » Mi 9. Okt 2019, 11:55

Vergiss das mit der Slave-Adresse einfach wieder, und lass den entsprechenden Jumper weg.
Das braucht man nur, wenn mehrere 2209 am gleichen seriellen Port hängen. Beim SKR hat aber jeder Treiber seinen eigenen, exklusiven Port. Daher kann man die Slave-Adresse überall auf 0 lassen. (Ich muss das noch in meiner Anleitung korrigieren...)

Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3598
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Antworten: 1
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
Firmware: Marlin-bugfix-2.0.x
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal

#17

Beitrag von th33xitus » Mi 9. Okt 2019, 12:01

Nico740 hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 11:43
Hatte zum Beispiel zuerste den Part "#define **_Driver" Teil falsch und das hätte auch wohl echt in die Hose gehen können...
Was wäre denn dann deiner Meinung nach passiert?
Wäre irgendwas in Flammen aufgegangen?

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#18

Beitrag von Nico740 » Mi 9. Okt 2019, 13:26

Borg hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 11:55
Vergiss das mit der Slave-Adresse einfach wieder, und lass den entsprechenden Jumper weg.
Das braucht man nur, wenn mehrere 2209 am gleichen seriellen Port hängen. Beim SKR hat aber jeder Treiber seinen eigenen, exklusiven Port. Daher kann man die Slave-Adresse überall auf 0 lassen. (Ich muss das noch in meiner Anleitung korrigieren...)
Ahh okay.... Super danke Dir! :-)
th33xitus hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 12:01
Nico740 hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 11:43
Hatte zum Beispiel zuerste den Part "#define **_Driver" Teil falsch und das hätte auch wohl echt in die Hose gehen können...
Was wäre denn dann deiner Meinung nach passiert?
Wäre irgendwas in Flammen aufgegangen?
Nein, aber es wird davor gewarnt bzw. von abgeraten.. Und wenn man nicht direkt den Stromschalter parat hat, kann das zumindest ja wohl auch Schaden verursachen....
Requires enabling the corresponding stepper driver ie X2_DRIVER_TYPE in configuration.h. Do NOT enable E2_DRIVER_TYPE - this may produce undesireabe results that can harm your machine.
http://marlinfw.org/docs/configuration/ ... l-endstops

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#19

Beitrag von Nico740 » So 13. Okt 2019, 16:51

ALso irgendwie habe ich noch immer Streß mit dem Dual-Z...
Ich möchte den 2. Z auf E0 haben und den Extruder auf E1, das sollte ja gehen... Daher sieht meine Konfig derzeit so aus:

Code: Alles auswählen

#define X_DRIVER_TYPE  TMC2209
#define Y_DRIVER_TYPE  TMC2209
#define Z_DRIVER_TYPE  TMC2209
//#define X2_DRIVER_TYPE A4988
//#define Y2_DRIVER_TYPE A4988
#define Z2_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define Z3_DRIVER_TYPE A4988
//#define E0_DRIVER_TYPE A4988
#define E1_DRIVER_TYPE TMC2209
//#define E2_DRIVER_TYPE A4988
//#define E3_DRIVER_TYPE A4988
//#define E4_DRIVER_TYPE A4988
//#define E5_DRIVER_TYPE A4988
So wird der Stepper auf E1 angesprochen, aber der E0 gar nicht..
Natürlich ist in der Advanced auch das hier aktiviert:

Code: Alles auswählen

#define Z_DUAL_STEPPER_DRIVERS

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 434
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#20

Beitrag von Nico740 » So 13. Okt 2019, 17:16

Nach etwas stöbern habe ich es glaube ich gefunden, in der PINS vom SKR steht folgendes als Standard:

Code: Alles auswählen

#if HAS_TMC220x
  /**
   * TMC2208/TMC2209 stepper drivers
   *
   * Hardware serial communication ports.
   * If undefined software serial is used according to the pins below
 //
  // Software serial
  //
  #define X_SERIAL_TX_PIN  P4_29
  #define X_SERIAL_RX_PIN  P1_17

  #define Y_SERIAL_TX_PIN  P1_16
  #define Y_SERIAL_RX_PIN  P1_15

  #define Z_SERIAL_TX_PIN  P1_14
  #define Z_SERIAL_RX_PIN  P1_10

  #define E0_SERIAL_TX_PIN P1_09
  #define E0_SERIAL_RX_PIN P1_08

  #define E1_SERIAL_TX_PIN P1_04
  #define E1_SERIAL_RX_PIN P1_01

  #define Z2_SERIAL_TX_PIN P1_04
  #define Z2_SERIAL_RX_PIN P1_01

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag