mChat

  • Willkommen im Chat des anet3d-forum.de
    Der Chat ist nicht für das Lösen kompletter Problemstellungen gedacht! Macht dafür bitte einen entsprechendes Thread im Forum auf!
  • riff-raff17.08.2018, 07:37
    Guten morgen
  • lixxbox17.08.2018, 07:36
    Moin
  • Jan Hird16.08.2018, 21:01
    Frisches bild ist da, ist viel besser geworden
  • Jan Hird16.08.2018, 19:59
    Heizt zum nächsten druck
  • Jan Hird16.08.2018, 19:39
    Bilder sind da
  • riff-raff16.08.2018, 18:12
    Endlich! Die Kühlkörper für meine TMC2208 im Sandwich-Bau sind gekommen, Basteln ist angesagt
  • Jan Hird16.08.2018, 18:04
    Muß ich eben drucken, kommt gleich
  • Jan Hird16.08.2018, 17:50
  • Bill Dung16.08.2018, 17:49
    Si Senor
  • riff-raff16.08.2018, 17:36
    Das ging doch bei Runde 1 in die Hose wenn ich mich recht entsinne?
  • Bill Dung16.08.2018, 10:07
    Und natürlich das schadfreie Aufbringen des Glasprotektors und entfernen des Backlights.
  • Bill Dung16.08.2018, 10:05
    Jetzt fehlt nur noch Aluplatte, FEP Film und Resin, dann kann es los gehen
  • Bill Dung16.08.2018, 10:05
    Mit einem älteren HDMI MIPI Controller hatte ich das Backlight wenigstens zum Laufen bekommen, mit dem mitgelieferten neueren nichts. Bei diesem blinkte auch ständig die Control LED, was auf einfehlendes oder falsches HDMI Signal hindeutet. Hab dann ein wenig rum gespielt und nun läuft es korrekt.
  • riff-raff16.08.2018, 10:03
    Da war ich gedanklich ganz wo anders
  • riff-raff16.08.2018, 10:02
    Achsooo ...
  • Bill Dung16.08.2018, 10:01
    Nee, nee, ganz falsch. Das Belichtungs LCD für den SLADLP Drucker.
  • riff-raff16.08.2018, 10:01
    Welches Display hast verbaut? Das MKS Touch?
  • Bill Dung16.08.2018, 10:00
    Moinsen, hab das Display inzwischen doch am Laufen, die bei Aliexpress vom Verkäufer hinterlegten config.txt Einträge waren falsch.
  • th33xitus16.08.2018, 09:34
    moin
  • lixxbox16.08.2018, 08:23
    Hi
  • riff-raff16.08.2018, 07:54
    Guten Morgen
  • lixxbox15.08.2018, 19:51
    Mein messschieber hat welche
  • th33xitus15.08.2018, 19:49
    :lol:
  • lixxbox15.08.2018, 19:48
    Nach einer behandlung mit schmirgelpapier und tesafilm kommen jetzt wenigstens keine zufallszahlen mehr raus :-)
  • lixxbox15.08.2018, 19:46
    Hab gerade meine 4€ messschraube geöffnet. die hat keine offensichtlichen pins :mrgreen:
  • Troni15.08.2018, 18:27
    :D gibt es aus China schon 8.99 in der Bucht
  • lixxbox15.08.2018, 18:23
    Mal gucken
  • Troni15.08.2018, 17:56
    Meine hat eine RS232 Schnittstelle dran
  • lixxbox15.08.2018, 17:44
    Meine mal sowas gesehen zu haben
  • lixxbox15.08.2018, 17:44
    Gibts die digitalen denn mit Pins zum auslesen via Arduino?
  • lixxbox15.08.2018, 17:41
    Hab auch ne Idee wie ich das Problem mit der schwachen Feder lösen könnte.
  • Troni15.08.2018, 17:31
    @lixxbox nimm eine digitale messuhr von der Bucht ca 12.-Euro
  • th33xitus15.08.2018, 17:31
    :lol:
  • lixxbox15.08.2018, 17:30
    Erstmal den slic3r
  • th33xitus15.08.2018, 17:27
    Oder gegen eine digitale tauschen bei der du die Werte auslesen kannst, dann hier und da bisschen was löten und programmieren und dann stellt uns lixxbox eine dynamische FD-Anpassung implementiert in Marlin vor :geek: :mrgreen:

Who is chatting

No one is chatting
Refreshes every 60 seconds