Jo aus Pirna

Vorstellungsrunde
Antworten
HaxenJo
New - Member
Beiträge: 42
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 09:49
Wohnort: Sachsen
Drucker: Anet A6
Slicer: Cura
CAD - Software: 123D Design
Danksagung erhalten: 2 Mal

Jo aus Pirna

Beitrag von HaxenJo » Mi 12. Sep 2018, 09:38

Hallo 3D-Druck-Gemeinde! Nachdem ich seit Februar 2018 Besitzer eines Anet A6 und seitdem auch fleissiger Leser des Forums hier bin, habe ich jetzt begonnen auch (vorsichtig) hier mitdiskutieren. Und das ist wohl auch der richtige Zeitpunkt, mich hier vorzustellen.
Ich bin Jo, Jahrgang 65, gelernter Elektrotechniker und mit einem anspruchsvollen Reisejob „gesegnet“. Um nach Familie, Auto und Haus mal wieder ein richtiges Hobby zu haben, begann ich vor einiger Zeit 1:72 Modelle zu bauen. Bald kam der Gedanke auf, auch eigene Teile produzieren zu können. Die Anschaffung eines 3D-Druckers war folgerichtig. Allerdings wollte ich, als Herausforderung, nicht mehr als 150 € dafür ausgeben. Es wurde ein Anet A6 an dem ich seit März/2018 recht erfolgreich „rumbastele“. Ganz nebenbei habe ich sogar schon das eine oder andere nützliche Teil gedruckt. Allerdings noch nichts für den Modellbau:-).
Der Drucker hat sich zum eigenständigen Hobby, Suchtfaktor und Familienmitglied entwickelt.



Beitrag gedruckt auf Anet A6


Beitrag gedruckt auf Anet A6

Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 2072
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Beitrag von th33xitus » Mi 12. Sep 2018, 09:53

Willkommen im Forum! :D

Wünsche dir hier viel Spaß und hoffe du findest hier immer die passenden Lösungen zu deinen Problemen, oder andersherum kannst uns alle hier eventuell mit deinen eigenen Problemlösungen bereichern.

Hast du deinem Drucker denn einen Namen gegeben? Macht man ja so mit Familienmitgliedern :lol:

Viel Spaß mit deinem neuen Hobbykassen-Plünderer :D Bei den 150€ als gestecktes Ziel wird es sicher nicht bleiben :)


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
HaxenJo
New - Member
Beiträge: 42
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 09:49
Wohnort: Sachsen
Drucker: Anet A6
Slicer: Cura
CAD - Software: 123D Design
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von HaxenJo » Sa 15. Sep 2018, 09:50

Hm, einen Namen für den Drucker?!
Wenn der Staubsaugroboter schon ROBERTO heisst und in den Wohnräumen rumwuselt. Da könnte die Drucker(in) ANETA heissen. Die hat dann allerdings im Keller zu bleiben. Hoffentlich kein Fall für Amnesty International.


Beitrag gedruckt auf Anet A6


Beitrag gedruckt auf Anet A6

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten