Biete A8 komplett Umbau

Antworten
Welder26
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Biete A8 komplett Umbau

#1

Beitrag von Welder26 » Mi 26. Sep 2018, 12:15

Biete hier meinen A8 an , umgebaut Auf Radds +due und Tmc2130 .
Firmware ist Aktuell die Marlin Kimbra v4.6
Nextion Display 7" enhanced
Der Drucker bzw die Stepper x und y , Extruder und der Druckkopf sind wassergekühlt. Das System läuft auf 24V .
Es sollte die Bauteilkühlung verbessert werden , ansonsten funktioniert alles tadellos.
Preislich habe ich an 600 VB gedacht.
Bei interesse oder fragen gerne pn.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk




Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2966
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

#2

Beitrag von th33xitus » Mi 26. Sep 2018, 13:27

Bei einem Preis von 600€ VB darf man doch sicher verlangen, dass zumindest ein Bild von dem ganzen Spaß hier reingestellt wird oder?



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Welder26
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3

Beitrag von Welder26 » Mi 26. Sep 2018, 13:33

Na klar.
Aber erst Heute Abend

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Welder26
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4

Beitrag von Welder26 » Mi 26. Sep 2018, 15:55

BildBild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
riff-raff
Unterstützer
Beiträge: 576
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Drucker: ANET A8 -> CubeAnet8
Slicer: Slic3r
CAD - Software: Solidworks, Inventor
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#5

Beitrag von riff-raff » Do 27. Sep 2018, 07:37

Da hätten es aber auch ein paar mehr Bilder und Detailaufnahmen sein können. So lieblos wie du den Printer präsentierst wird wohl kaum Interesse geweckt ... :roll:


Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Unterstützer
Beiträge: 1681
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

#6

Beitrag von red-orb » Do 27. Sep 2018, 08:27

Und schon gar nicht für 600 Schleifen


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
riff-raff
Unterstützer
Beiträge: 576
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Drucker: ANET A8 -> CubeAnet8
Slicer: Slic3r
CAD - Software: Solidworks, Inventor
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#7

Beitrag von riff-raff » Do 27. Sep 2018, 08:42

Über die 600 VB kann man sicher diskutieren, je nachdem was und wie verbaut wurde.

RADDS, Due, 24V, Wasserkühlung etc. wiegen schon was auf wenn man den Neukaufpreis in Betracht zieht. Was das gebraucht macht ist Verhandlungsbasis.


Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 620
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2 BDE
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

#8

Beitrag von Bill Dung » Do 27. Sep 2018, 11:35

Für 600 Ocken schraube ich mir einen schönen MKC zusammen und bin das Heizbettschubsen los. Die verbaute Elektronik ist schon was Feines, doch die Wasserkühlung gefällt mir hier nicht. Es wird schon über die Energieketten diskutiert und jetzt werden noch Schläuche mit Kabelbindern an der Kette befestigt - das wirkt sich sicherlich nicht positiv auf die X-Achse aus.


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag