Verbesserungen am Drucker Anet A2

Alle Fragen die keiner anderen Kategorie direkt zugeordnet werden können!
Antworten
Pegg
New - Member
Beiträge: 18
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 01:29

Verbesserungen am Drucker Anet A2

Beitrag von Pegg » Do 6. Apr 2017, 21:49

Nabend,

ich habe seit ein paar Tagen den A2. Ich habe mal zwei Testdrucke gemacht. Dabei hatte ich dann zuerst das Problem das die Z- Achse nach jedem mal Home drucken eine andere Nullposition hat. Kennt Ihr das auch von euren A2 oder anderen Anet Druckern? Dann war die meiste Zeit der Extruder am knacken und es gab eine unterextrusion. Bin mit der Temperatur schon ziemlich hoch gegangen PLA230 Grad und die Extrusions Geschwindigkeit herunter geregelt.

Kann mir jemand Einstellungen für Simplify oder Repetier Host geben mit denen der Drucker zuverlässig läuft und ein gescheites Druckbild abliefert?

Danke Euch!!


MfG. Jens

Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 2262
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Inventor
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Beitrag von th33xitus » Do 6. Apr 2017, 23:23

Pegg hat geschrieben:
Do 6. Apr 2017, 21:49
Dann war die meiste Zeit der Extruder am knacken und es gab eine unterextrusion. Bin mit der Temperatur schon ziemlich hoch gegangen PLA230 Grad und die Extrusions Geschwindigkeit herunter geregelt.
Wie sind deine Retraction-Settings und wie hoch ist deine Druckgeschwindigkeit?
Unterextrusion in Verbindung mit Knacken hört sich an als würde der Extruder dein Filament raspeln.
Kann es sein, dass deine Düse vielleicht (teilweise) verstopft ist?


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!


:idea: :!: Glossar - 3D-Druck-Begriffe :!: :idea:


Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
heinrich
Bronze - Status
Beiträge: 66
Registriert: So 12. Feb 2017, 17:09
Drucker: Anet A6
Slicer: S3D
CAD - Software: Sketchup make
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von heinrich » Fr 7. Apr 2017, 16:55

das Knacken im Extruder könnte auch auf ein feuchtes Filament hindeuten. Anfangs hatte ich das Geräusch auch, aber seit ich mein Filament in einem geschlossenen Kasten zusammen mit einem Trocknungsmittel aufbeware ist Ruhe im Karton.
Heinrich


Gott gab uns die Zeit. Von der Eile hat er nichts gesagt!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 2262
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Inventor
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Beitrag von th33xitus » Fr 7. Apr 2017, 18:02

heinrich hat geschrieben:
Fr 7. Apr 2017, 16:55
das Knacken im Extruder könnte auch auf ein feuchtes Filament hindeuten. Anfangs hatte ich das Geräusch auch, aber seit ich mein Filament in einem
Korrekt, jedoch spricht die unterextrusion eher gegen "nur" feuchtes Filament.


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!


:idea: :!: Glossar - 3D-Druck-Begriffe :!: :idea:


Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Pegg
New - Member
Beiträge: 18
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 01:29

Beitrag von Pegg » So 9. Apr 2017, 00:07

Hallo zusammen,

so sind momentan meine Settings
Settings.JPG
Ich habe danch allerdings eine andere Düse montiert. Die vorherige sollte 0,4mm gehabt haben. Die neue laut Aufschrift auch. Wobei ich das nicht wirklich überprüfen kann. Vom optischen her ist die neue Düse aber gefühlt größer. Da war das knacken dann auch nicht mehr vorhanden. Ich habe allerdings auch das Teflonröhrchen im Hotend getauscht. Da war vorher das orginale mit 3?mm drin. Ist einem mit 2mm Innendurchmesser gewichen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


MfG. Jens

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag