Drucker speichert das LCD leveling nicht

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
baecker
New - Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:01

Drucker speichert das LCD leveling nicht

Beitrag von baecker » Di 17. Jul 2018, 17:42

Hallo zusammen. Ich hatte Probleme mit dem richtigen Nozzle abstand, weshalb ich auf meinen A8 ebenfalls Marin gespielt habe.

Ich folgendes in Arduino aktiviert:

#define MESH_BED_LEVELING
#define LCD_BED_LEVELING
#define PROBE_MANUALLY


Wenn ich jetzt den Drucker mithilfe der 9 Punkte ausrichte und danach einen Druck starte, scheinen die Einstellungen vom leveln vergessen zu sein. Die Nozzel hat dann Kontakt mit der Platte und es kommt dementsprechend nichts.

Ich kann im level menü die punkte Einstellungen speichern und laden auch nicht auswählen. Hat jemand eine Idee was dass sein könnte?

Es handelt sich um die neuste Version von Marlin mit den configs die dabei sind.

Grüße



Benutzeravatar
riff-raff
Unterstützer
Beiträge: 308
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Drucker: ANET A8 -> CubeAnet8
Slicer: Slic3r
CAD - Software: Solidworks, Inventor
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von riff-raff » Di 17. Jul 2018, 20:08

Hast du auch Bed Leveling aktiv via LCD? Es gibt einmal die Möglichkeit zu leveln (die besagten 9 Punkte) und einmal die Option deren Verwendung an bzw. abzuschalten.


Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Azrael666
New - Member
Beiträge: 45
Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:23
Drucker: Anet A6
Slicer: Simplify3D 4.0

Beitrag von Azrael666 » Mi 18. Jul 2018, 08:29

Moin Moin,

1. Hast du auch #define EEPROM_SETTINGS aktiviert?

2. Hast du in deinem Start G-Code folgende Zeile?
G28 ; home XYZ
M420 S1 ; enable Bed leveling


(genau in dieser Reihenfolge)

3. Du kannst auch noch folgenden in Marlin aktivieren

#define RESTORE_LEVELING_AFTER_G28



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
baecker
New - Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:01

Beitrag von baecker » Mi 18. Jul 2018, 19:52

Das scheint es gewesen zu sein, die fehlende Zeile im gcode! Ich habe jetzt gar nicht mehr die option Bed leveling im menü abzuschalten.. alles etwas verwirrend für mich.

Aber danke soweit, ich beobachte weiter :)



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
baecker
New - Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:01

Beitrag von baecker » Mo 23. Jul 2018, 14:51

Definitv gelöst, danke :)



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
schuessm
New - Member
Beiträge: 38
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 07:32
Wohnort: Odenwald
Drucker: ANET A8
Slicer: CURA, S3D, Slic3R PE
CAD - Software: FreeCAD daily(Linux)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von schuessm » Mo 19. Nov 2018, 09:51

Hallo,

ich habe hier eine Verständnisfrage: Habe alles wie oben beschrieben konfiguriert (configuration.h) und anschließend über das Display das Leveling gemacht. Er piepst auch schön zweimal zum Abschluß, dass er alles gespeichert hat. Ich sehe auch im Menü Bedleveling aktiv, wenn ich gleich weitermache. Starte ich aber den Drucker neu und lade mit dem G-Code wie oben beschrieben die Parameter, dann zeigt er im Menü aber nicht dass Bedlevling aktiv ist. Habe nämlich den Verdacht er lädt garnichts. Wie kann ich das sehen? Wie kann ich die gespeicherten Werte abrufen?
Habe im GCODE folgendes stehen:

G28 ; Home
M501 ; EEPROM lesen
M420 S1 ; Bedleveling lesen



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag