Marlin retraction speed anpassen

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
crosser525
New - Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von crosser525 » So 5. Aug 2018, 09:24

Hallo zusammen,

Kann mir einer verraten, wie ich die rückzugsgeschwindigkeit anpassen kann. Hab ein E3D titan aero mit 1:3 Übersetzung. Beim Rückzug von 0,7mm braucht er relativ lang. In S3d kann ich einstellen was ich möchte, wird aber nicht schneller.



Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1954
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von th33xitus » So 5. Aug 2018, 10:36

Zuerst einmal: Was heißt "relativ lang"?
Wie schnell willst du den Rückzug denn laut Slicer haben?

Es gibt nun zwei Möglichkeiten:

1. Die Feedrate deines Extruders ist in der Firmware beschränkt
2. Du hast die Stepps/mm nach dem Umbau auf den Titan nicht eingestellt.

Ich gehe einfach mal mit Option 2 und behaupte, du hast deine Stepps nicht angepasst ;) ansonsten hättest du mMn nämlich keine Probleme damit.


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
crosser525
New - Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von crosser525 » So 5. Aug 2018, 10:42

Meine Steps sind eingestellt 1623 um genau zu sein.

Zeit ist ca. 1 sec. Für 0,7mm



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1954
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von th33xitus » So 5. Aug 2018, 10:57

Was für Treiber benutzt du?


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
crosser525
New - Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von crosser525 » So 5. Aug 2018, 11:13

Das sind DRV8825 1/32



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1954
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von th33xitus » So 5. Aug 2018, 11:18

Darf ich fragen wie du auf 1623 Stepps kommst?

EDIT: Was für eine Schritteilung hat dein Schrittmotor?


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
crosser525
New - Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von crosser525 » So 5. Aug 2018, 11:29

Durch die Übersetzungen vom e3d titan aero und dem Treiber. Er druckt echt sauber nur der Einzug ist wirklich langsam. In S3d kann ich mit der Geschwindigkeit für den Einzug auf 250 gehen aber es ändert sich leider nichts. Denke bzw. Vermute es liegt an einer Einstellung in Marlin dieich nicht finde!

Ist ein Schrittmotor von e3d mit 0,9° glaube ich



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1954
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von th33xitus » So 5. Aug 2018, 11:43

Okay bei einem 0,9° Schrittmotor macht das ganze dann schon Sinn ;)
Solche Informationen sind immer wichtig direkt mitzugeben wenn es um sowas geht.
Da spart man sich dann einige Beiträge wilden hin und her schreibens.

War es vor dem Umbau denn auch schon so langsam?

Denn mit korrekt angepassten Steps/mm macht es keinen Unterschied bei der Rückzugsgeschwindigkeit.
Wenn die Steps stimmen dann sind 50mm/s bei 1600 Steps/mm genau so schnell wie 50mm/s bei bspw. 400 Steps/mm.
Ist ja auch logisch :)

Schau mal in deine Firmware und such die Feedrate und die Acceleration für E heraus.
Ich glaube die steht bei Marlin standardmäßig irgendwie auf 10.000mm/s² für die Accelleration und auf 30mm/s für die Feedrate?


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
crosser525
New - Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von crosser525 » So 5. Aug 2018, 12:00

Feedrate steht auf 400mm/s
Acceleration steht auf 10000



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1954
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von th33xitus » So 5. Aug 2018, 12:05

400mm/s für E ? :shock:

Also... es ist jetzt nur ein Versuch und nichts was ich in irgendeiner Form belegen oder beweisen kann.

Stell die Beschleunigung mal auf 1000 mm/s² (ja, um Faktor 10 verkleinern)
Und dann stell die Feedrate auf 50mm/s (das sollte vollkommen ausreichen)

Meine Theorie: Dein Schrittmotor verliert Schritte und zieht in Wirklichkeit auch keine 0,7mm zurück sondern weniger.

Eine Frage bleibt unbeantwortet:
War es vor dem Umbau auch schon so langsam?
Oder kommt das nun erst durch den Titan?


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
crosser525
New - Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von crosser525 » So 5. Aug 2018, 12:09

Sorry. Nein vor dem Umbau war alles ok.

Ich versuche es heute mittag mal und melde mich nochmal



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
crosser525
New - Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von crosser525 » So 5. Aug 2018, 17:25

Also hab das jetzt mal eingestellt und in s3d 100mm/s. Es ist besser aber die Drehbewegung ist noch langsamer wie beim drucken mit 35mm/s. Ich glaub ich mach mal ein Video und verlinke das oder?



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1954
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Marlin retraction speed anpassen

Beitrag von th33xitus » So 5. Aug 2018, 20:14

Ich frag mich noch immer warum du eine so hohe Geschwindigkeit bei der Retraction haben willst.
Kannst du dir überhaupt veranschaulichen was da passieren soll? Bei deinen 0,7mm Retract?

Aber ja mach mal bitte ein Video davon. Evtl. werden wir dann schlauer was genau los ist.


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten

Zurück zu „Firmware“