Offizieller anet3d-forum Spamthread

Alles über das 3D-Drucken mit euren Geräten
7eggert
Silver - Status
Beiträge: 583
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.6
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von 7eggert » So 11. Jun 2017, 16:12

printy hat geschrieben:
Sa 27. Mai 2017, 21:42
Ein weiteres Problem sind die Z-Spindeln im stromlosen Zustand nach dem Motto
„Ja nicht hinkommen, sonst ist alles wieder verstellt"
Ich habe als Notlösung einfach mal einen glatten Verpackungsschaumstoff dazwischen geklemmt,
vielleicht weiß da jemand eine bessere Lösung.
Alternativ habe ich mir die Abstandshalter gedruckt, zu denen ich gerade nicht den Link heraussuche, die du aber auf Thingiverse unter meinem Nick findest. (Also um das nach dem schiefangucken wieder zu leveln).


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 429
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von printy » So 11. Jun 2017, 18:57

Danke, habe ich schon gesehen.
Ich habe mir eine Lehre gemacht. Der rechte Schlitten muss bei mir seltsamerweise
um 0,8mm höher stehen um beide Schlitten kerzengerade nach oben zu fahren.

Übrigens, bei mir kommt es auch immer wieder vor, dass sich der rechte Schlitten nach oben
verstellt das dann mit der Lehre nachjustiert werden muss. Die genaue Ursache habe ich
noch nicht herausgefunden, ich weiß nur, dass wenn man rechts dreht, dann rattert
der Linke nach unten.
Zudem habe ich festgestellt, dass sich die rechte Kupplung ziehen lässt wie eine Ziehharmonika.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
7eggert
Silver - Status
Beiträge: 583
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.6
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von 7eggert » Mo 12. Jun 2017, 01:42

Ich klebe auch momentan nach und nach rechts Klebeband unten auf die Fläche um die Führungsstange, bis ich meine "0,8 mm" erreicht haben werde - selbes Problemchen.

Meine Kupplungen lassen sich gleichmäßig zwar etwas bewegen, aber minimal so wie es vermutlich sein soll. Ziehharmonika würde ich das bei Weitem nicht nennen.


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von th33xitus » Di 13. Jun 2017, 13:20

Bild

Notiz an mich selbst:
Endlich mal nen PID-Autotune ausführen nach dem Thermistorwechsel! :lol: :lol: :lol: :roll: :ugeek:


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 429
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von printy » Di 13. Jun 2017, 13:47

Was sind denn das für Ausbrüche nach 260 Grad?
Hast den absichtlich kurz heraus gezogen um zu sehen wie schnell
das Gerät abfackeln könnte :)



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von th33xitus » Di 13. Jun 2017, 14:05

Ne das ist halt der "Schluckauf" vom PID-Controller :lol:
Gerade bei den letzten beiden Spikes zu sehen wo die Kurve heftig absackt bis unter 200°C.
Er merkt "oh hoppla! viel zu kühl! schnell regeln!" und dann regelt er zu hoch und überschwingt.

Liegt halt daran, dass ich vor Kurzem meinen Thermistor geschrottet habe und einen neuen einlöten musste.
Da kein Thermistor absolut exakte gleiche Werte wie der vorherige ausspuckt, sollte man EIGENTLICH nach so einer Reparatur direkt einen PID-Autotune machen, um den PID-Controller "anzulernen".
Hab ich bisher aber immer wieder vergessen :D
Werde nun abwarten bis der komplett runtergekühlt ist und dann den Autotune mal machen :lol:


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
7eggert
Silver - Status
Beiträge: 583
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.6
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von 7eggert » Mi 14. Jun 2017, 00:27

Gibt es zu der Grafik ein Howto, wonach man hätte suchen sollen, oder ist das eine Eigenentwicklung?


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von th33xitus » Mi 14. Jun 2017, 00:43

7eggert hat geschrieben:
Mi 14. Jun 2017, 00:27
Gibt es zu der Grafik ein Howto, wonach man hätte suchen sollen, oder ist das eine Eigenentwicklung?
Das ist ein Screenshot aus dem Octoprint-Interface :) Oder was meinst du genau?
Octoprint zaubert dir über den zeitlichen Verlauf deines Druckes einen solchen Graphen deiner Temperaturen.


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
7eggert
Silver - Status
Beiträge: 583
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.6
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von 7eggert » Mi 14. Jun 2017, 17:31

Genau das meinte ich. Ich hab nämlich dazu keine Lust, das selber zu machen.


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von th33xitus » Sa 17. Jun 2017, 18:03

th33xitus hat geschrieben:
Di 13. Jun 2017, 13:20
Notiz an mich selbst:
Endlich mal nen PID-Autotune ausführen nach dem Thermistorwechsel! :lol: :lol: :lol: :roll: :ugeek:
Notiz zur Notiz an mich selbst :lol:
Auch der PID-Autotune brachte nichts. :o :(

Bild

Übeltäter in diesem Fall (jedenfalls wie zuerst vermutet) war die variable Lüftersteuerung von Slic3r die wohl dafür gesorgt hat, dass der Temperaturregelung so derbe schwindelig geworden ist. Die Regelung links vor dem schwarzen Balken war mit konstanter Lüftergeschwindigkeit. Zu dem Zeitpunkt wurde eine Art "Sockel" gedruckt. Also schöne gleichmäßige Layer übereinander. Ab dem schwarzen Balken links ging es dann los das die Layer unterschiedliche Größen aufwiesen, von der Druckzeit auch unterschiedlich wurden und so meine eingestellte, von der Druckdauer der Layer abhängige Lüftersteuerung anschlug. Der schwarze Balken rechts zeigt den Moment ab dem ich den Stecker des Filamentkühlers abzog und diesen somit kurzerhand lahmgelegt habe.

Bei weiterer Betrachtung bzw nach dem Druck fiel auf, dass sich meine sonst sehr gut bewiesene Lüfterdüse verformt hat :lol: Die Spitze der Düse ist etwas "zugeschmolzen" was vermutlich dazu geführt hat, dass der Luftstrom nicht mehr genau an die Düsenspitze geblasen wird sondern schön auf die gesamte Düse, eventuell sogar teilweise hoch auf den Heizblock :lol: :roll:

Fazit:
Ein neues Düsendesign muss her :lol:


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von th33xitus » Mi 26. Jul 2017, 22:35

Heute mal auf E3DV6 Bowden Setup umgebaut.

Aus Jux mal die Teile gewogen um zu schauen was man nun so an Gewicht auf der X-Achse einspart.
Man muss dazu sagen, auf dem Bild mit den alten Bauteilen fehlen bereits die LM8UU Linearlager, da ich die vor der Idee des wiegens schon in den neuen Schlitten gebaut habe und keine Lust hatte die wieder auszubauen.
Man müsste also auf das Gewicht der alten Teile noch etwas draufrechnen.
Was wiegen wohl 3 LM8UU? 90 Gramm? Auf Amazon durch rasches Googlen ein 10er-Pack der Dinger gefunden... da wird das Produktgewicht mit 299 Gramm (inkl. Verpackung - wird aber eh nur ne Tüte sein) angegeben. Also knapp 30 Gramm pro Lager.

Wären hier also in Summe mit den 3 Lagern ~ 670 Gramm
Bild

~ 75% Gewicht "abgspeckt". Ein paar Gramm werden noch dazu gekommen sein aufgrund von Schrauben und Muttern etc. Das wird aber definitiv nicht die 185 Gramm überschritten haben:
Bild


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Honor Member
Beiträge: 503
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von lixxbox » Sa 29. Jul 2017, 23:53

Welche Halterung hast du denn genommen?
Gibt's Bilder vom neuen Aufbau?
lg


:mrgreen:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
treeshort
New - Member
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:07

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von treeshort » Di 8. Aug 2017, 13:18

Kann mir jemand sagen wo ich ein ersatzdisplay für den A6 bestellen kann? Und welches das ist?



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Airwalk007
New - Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 11:52

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von Airwalk007 » Di 8. Aug 2017, 16:19

Das ist ein LCD12864 - Display ... muss man nur drauf achten, das schon der Knopf usw. mit auf der Platine ist.

Gibts bei Aliexpress oder Ebay ...



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 429
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von printy » So 13. Aug 2017, 20:43

Wann habt Ihr den letzten Ölwechsel am Anet gemacht :D

EDIT:
war gerade an der alten 2900cm3 Maschine vom Benz, 7,5 Liter Öl, mann die Fingernägel bekomme ich
nicht mehr sauber



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Omicron
Honor Member
Beiträge: 61
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 08:35
Danksagung erhalten: 5 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von Omicron » Mo 14. Aug 2017, 08:21

11elf!



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
7eggert
Silver - Status
Beiträge: 583
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.6
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von 7eggert » Mo 14. Aug 2017, 11:43

printy hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 20:43
Wann habt Ihr den letzten Ölwechsel am Anet gemacht :D

EDIT:
war gerade an der alten 2900cm3 Maschine vom Benz, 7,5 Liter Öl, mann die Fingernägel bekomme ich
nicht mehr sauber
WD40.


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von th33xitus » Mo 14. Aug 2017, 21:30

Und das nächste Mal an die Einweghandschuhe denken :lol: :P


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 429
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von printy » Mo 14. Aug 2017, 23:10

Oh mann stimmt, die hab ich in zwei Materialien in der Werkstatt liegen :x

Kühlerflüssigkeit kontrolliert? :o Gibts jemand der ein 200A Netzteil mit Wasserkühlung verbaut hat?



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
DannyZeigt
Bronze - Status
Beiträge: 191
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 23:20
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Löwen mit Harre gedruckt

Beitrag von DannyZeigt » Do 17. Aug 2017, 00:53

 ! Nachricht von: th33xitus
Aus dem Bereich "Allgemein" hierher verschoben, da es sich offensichtlich nicht um einen allgemein problembehafteten Druck handelt :geek:
Hoffe es ist hier richtig ansonsten Bitte verschieben Danke :-)
Hebe heute einen Löwen mit Harren gedruckt hier die datei :https://www.thingiverse.com/thing:2007221

Gedruckt mit Anet A8

Nach dem Druck die hülle raus schneiden und dann die Harre mit dem Föhn formen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Honor Member
Beiträge: 503
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Löwen mit Harre gedruckt

Beitrag von lixxbox » Do 17. Aug 2017, 10:18

"Du hast die Harre schön, du hast die Harre schön, du hast du hast, du hast die Harre schön." :roll:


:mrgreen:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 429
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von printy » Do 17. Aug 2017, 17:58




Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
DannyZeigt
Bronze - Status
Beiträge: 191
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 23:20
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von DannyZeigt » Do 17. Aug 2017, 23:43

lol :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Solidworks
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von th33xitus » So 3. Sep 2017, 20:16

IMG_20170903_201044.jpg
Hab mich da gestern und heute mal an den RAMPS 1.4 Umbau gewagt.
Ging leichter von der Hand als zuerst gedacht, lief alles perfekt.
Auch der Probedruck lief nach nachträglicher Anpassung der Stepper-Treiber-Spannung.

Großartig viel muss man auch nicht umbauen wie man sieht.
Die Endstops und Thermistoren müssen auf Dupont umgecrimpt werden und zusätzlich dazu einer der Z-Motoren.
Extruder, X, Y und ein Z Stepper passen Plug&Play.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

:!: Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!
:!:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Rage
Site - Moderator
Beiträge: 412
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:19
Drucker: Anet A6 - Marlin
Slicer: Simplify 3D V4
CAD - Software: FreeCAD/ Sketch up
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Offizieller anet3d-forum Spamthread

Beitrag von Rage » Mo 4. Sep 2017, 12:04

Sieht gut aus, bin mal gespannt wie der erste Druck aussieht. :mrgreen:


Gruß Rage


If You Want Something You’ve Never Had, You’ve Got To Do Something You’ve Never Done
Drucker Anet A6 - Marlin Firmware
Slicer: Simplify 3D
Material: PLA / ABS / PETG

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten

Zurück zu „3D Drucken Allgemein“