Hilfe bei Druckproblemen

Alles über das 3D-Drucken mit euren Geräten
Benutzeravatar
scherntb
Site Admin
Beiträge: 342
Registriert: Di 29. Nov 2016, 21:43
Wohnort: Österreich
Drucker: Anet A8
Slicer: Simplify 3D
CAD - Software: Autodesk Inventor
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von scherntb » Mo 12. Dez 2016, 10:30

Hier findet ihr einen super Guide bei den üblichen Druckproblemen !

https://www.simplify3d.com/support/prin ... eshooting/


Was nicht passt wird passend gemacht !

Benutzeravatar
Rage
Site - Moderator
Beiträge: 414
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:19
Drucker: P3Steel toolson
Slicer: Slicer PE
CAD - Software: Fusion360 noob
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von Rage » Fr 24. Mär 2017, 22:53

Habe den Link hier noch:
http://support.3dverkstan.se/article/23 ... ting-guide

Danke an PrintPiet er hat ihn hier im Forum gepostet.


If You Want Something You’ve Never Had, You’ve Got To Do Something You’ve Never Done
Anet A6 - Marlin Firmware
P3steel toolson edition MK2
Slicer: Slic3r PE / Simplify 3D
Material: PLA / ABS / PETG

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Bo3D
New - Member
Beiträge: 42
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 06:24
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von Bo3D » Mo 22. Mai 2017, 12:38

Hi zusammen, gibt es die Tipps auch irgendwo auf Deutsch?

Beste Grüße
Bo


völliger Anfänger mit mäßigen Englischkenntnissen und geringem Zeitpensum versucht 3 D Druck zu erlernen. Bitte um Nachsicht :)

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
FamousK
Bronze - Status
Beiträge: 157
Registriert: Di 4. Apr 2017, 00:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von FamousK » Do 25. Mai 2017, 14:57

Hier ein weiterer Guide zur Fehlersuche bezüglich des Druckbilds (englisch)

https://www.matterhackers.com/articles/ ... ting-guide



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
xbow42
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 12:00

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von xbow42 » Do 1. Jun 2017, 13:48

Bo3D hat geschrieben:
Mo 22. Mai 2017, 12:38
Hi zusammen, gibt es die Tipps auch irgendwo auf Deutsch?

Beste Grüße
Bo
https://www.just3dp.com/blog/post/probl ... e-loesung/
bitte!



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Bo3D
New - Member
Beiträge: 42
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 06:24
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von Bo3D » Sa 3. Jun 2017, 11:56

Vielen Dank, sehr nützlich :D


völliger Anfänger mit mäßigen Englischkenntnissen und geringem Zeitpensum versucht 3 D Druck zu erlernen. Bitte um Nachsicht :)

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Honor Member
Beiträge: 592
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von lixxbox » Do 17. Aug 2017, 12:12

Hab auch noch einen:
https://rigid.ink/blogs/news/advanced-finish-quality

Die haben auch "Cheatsheets" für die man den Newsletter abonnieren soll. Trashmail-Anbieter sind euer Freund.

Generell scheinen die ganze nette Artikel zu haben: https://rigid.ink/resources
z.B. How to Smooth PLA to a Mirror Finish


:mrgreen:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Honor Member
Beiträge: 592
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von lixxbox » Di 17. Okt 2017, 08:55

Ich habe noch einen sehr hilfreichen Link zu den Einstellungen in Simplify3D gefunden. Dort wird erklärt, wie sich die einzelnen Einstellungen im Detail verhalten.

https://forum.simplify3d.com/viewtopic.php?f=8&t=2367


:mrgreen:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
higgy
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 18:09

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von higgy » Fr 24. Nov 2017, 18:11

Danke, das hilft einem Anfänger wie mir schon mal , aber mal eine Frage zur Düse.
Ich möchte nichts kaputtmachen, kann man die normalerweise unten mit einem Schlüssel ganz normal herausdrehen ?
Ich kriegs kaum lose, aber sie scheint verstopft zu sein.
mfg Jens



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Rage
Site - Moderator
Beiträge: 414
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:19
Drucker: P3Steel toolson
Slicer: Slicer PE
CAD - Software: Fusion360 noob
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von Rage » Fr 24. Nov 2017, 18:19

Hallo und willkommen higgy,

das freut uns. Zu deiner Frage: Nimm eine 6/7er Nuss mit einem Schraubenschlüssel passiert es schnell das du überdrehst und halte den Heizblock mit einer Wasserpumpenzange fest am besten noch auf 80-100°C aufheizen falls es gar nicht will.


Gruß Rage


If You Want Something You’ve Never Had, You’ve Got To Do Something You’ve Never Done
Anet A6 - Marlin Firmware
P3steel toolson edition MK2
Slicer: Slic3r PE / Simplify 3D
Material: PLA / ABS / PETG

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
higgy
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 18:09

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von higgy » Fr 24. Nov 2017, 18:24

Danke Rage, probiere ich gleich mal aus :)



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
higgy
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 18:09

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von higgy » Fr 24. Nov 2017, 18:53

puuuhhh , sehr sehr fest, selbst mit 200 Grad ... mit 2 Zangen ging es dann, denn 7 war zu gross ...6 ging nicht drauf ...scheint was zölliges zu sein ?

Und trotz dass ich die Düse nun gereinigt habe ( so gut es ging) bekomme ich das 1,75 pla Filament mit der Hand
oben auch bei 240 am Kopf kaum mit den Fingern geschoben, wie soll da das Zahnrädchen das schaffen ?

Wo bekommt man günstig passende Ersatzdüsen eigentlich ?



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
higgy
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 18:09

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von higgy » Fr 24. Nov 2017, 19:12

Sch .... hat nichts geholfen ....
das Zahnrädchen oben dreht über und nur wenn ich sozusagen "mit den Fingern mitdrücke", schafft er Vorschub.
Werde ich mal neue Düsen suchen und hoffen dass es dadran liegt ....
Wie gross ist so die Standart-Düse die dabei ist ? 0.4 ?
würde es mit einer grösseren besser gehen, habe das Teil bislang kaum genutzt, und schon jetzt Probleme ...nicht sehr vertrauenswürdig ? Oder was meint ihr ?

Kann man / sollte man das pimpen ?

https://store.micro-swiss.com/collectio ... 0823406621
Oder?
https://store.micro-swiss.com/products/ ... 2161677341



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
MarioP73

Displaystörung und Extruderfehler

Beitrag von MarioP73 » Mo 15. Jan 2018, 20:23

Hallo.

Habe seit gestern ein Problem mit dem Anet A8.
Der Druck startet normal. Er fängt an zu drucken.
Mal 10 min, mal 60 min, mal 3 Stunden ... dann schreibt das
Display Hieroglyphen und der Extruder macht nix mehr.
Der "druckt" aber weiter, nur eben ohne Filament.

Wer hat einen Tipp für mich? Brauche dringend Hilfe - finde keine Ursache.
Den Drucker habe ich jetzt 5 Monate.

Mario.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
MarioP73

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von MarioP73 » Di 16. Jan 2018, 07:00

Ganz vergessen:

Anet A8 mit Skynet und Octoprint auf Raspberry Pi 3



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 1259
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von red-orb » Di 16. Jan 2018, 08:02

Ich würde als erstes mal auf Marlin umstellen da Skynet nicht mehr weiter entwickelt wird und Skynet teils Probleme mit Hieroglyphen auf Displays hat


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
MarioP73

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von MarioP73 » Di 16. Jan 2018, 13:03

Das Skynet ist doch Marlin.
Es steht beides auf dem Display, wenn er startet.
Marlin beim Boot, Skynet wenn er bereit ist.

Wie muss ich das verstehen. Gibt es Unterschiede?

Mario



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Honor Member
Beiträge: 429
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8 Klipper, MKC MK2
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von Bill Dung » Di 16. Jan 2018, 13:47

Skynet ist ein modifiziertes Marlin.


Kein Support per PN

Ab einem gewissen Punkt ist Ironie ein Reflex, da kannst Du nix mehr dagegen machen.

Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 1259
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von red-orb » Di 16. Jan 2018, 13:52

....und wird nicht mehr weiterentwickelt seit die Anet Boards von Marlin direkt unterstützt werden.


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
MarioP73

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von MarioP73 » Di 16. Jan 2018, 22:54

Sooo.

Habe Marlin installiert.
Druck fing an und nach ca der selben Druckzeit wie gestern setzte der Extruder aus.
Er schaltet immer hin und her, also vor / zurück.

Displayfehler kamen auch wieder, weniger - aber wieder zeitnah vor dem Extruderfehler.

Mein Fazit ist - Stepper defekt.
Könnt Ihr die Vermutung bestätigen?

Mario.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 1259
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von red-orb » Mi 17. Jan 2018, 06:58

Würde ich jetzt erst mal nicht annehmen denn so schnell gehen die Motoren nicht kaputt.
Aber um es zu prüfen ob er hinüber ist tausche ihn einfach mal mit einem anderen wandert der Fehler mit ist es der Motor bleibt er bestehen kann es auch das Board sein oder eine Verstopfung am Hotend, oder......


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
MarioP73

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von MarioP73 » Mi 17. Jan 2018, 07:11

Hatte mich schlecht ausgedrückt.
Ich meinte nicht den Motor sondern den
Treiber auf dem Board.
Der Drucker ist momentan ohne Filament,
da ich es zur Fehlersuche immer entferne.

Komisch ist nur, das die letzten Drucke immer
nach zirka der selben Zeit den Fehler bringen.

Die Idee mit de umstecken kam mir gestern
abend auch noch, war aber schon zu spät.

Werde heut abend wieder einen Druck starten.
Wenn dann der Extruder den Fehler bringt,
stecke ich ihn auf die Z-Achse. Ich berichte
dann.


Mario.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 1259
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von red-orb » Mi 17. Jan 2018, 08:07

Wenn der Fehler immer etwa zur gleichen Zeit auftritt könntest Du auch ein Temperaturproblem haben.
Befestige mal einen Lüfter vor Dein Mainboard und lass es kühlen vielleicht wird es dann besser.
Sollte sich allerdings herausstellen, dass ein Treiber auf dem Mainboard defekt ist baue am besten auf ein Ramps-Board um


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
MarioP73

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von MarioP73 » Mi 17. Jan 2018, 10:04

Ich vermute den Fehler im Treiber auf dem Board.
Der Fehler scheint Laufzeit abhängig zu sein.
Eine wesentliche Erwärmung konnte ich nicht
feststellen. Tippe auf eine schlechte Lötverbindung.

Die Umrüstung auf Rams hab ich schon im Auge.
Taugt die Hardware was?:

[exturl]
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B074CDJLZ ... WTSH&psc=1
[/exturl]

Was bringt bringt der Unterschied zwischen Steppern mit 16 bzw 32 Schritten. Merke ich da was am Drucker?
Leiser/Lauter/Genauer?

Am Rams will ich aber weiterhin das Standarddisplay betreiben, da ich damit eh nicht viel mache. Heizbett und Nozle werden bei mir über (Industrie) SSR's betrieben.

Gruß - Mario



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 1259
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Hilfe bei Druckproblemen

Beitrag von red-orb » Mi 17. Jan 2018, 10:40

Ja das taugt etwas allerdings passt das Standarddisplay nicht so ohne weiteres an das Ramps.
Da muss man sich einen Adapter zusammenlöten weil das Display eine andere Belegung hat.
Wenn Du auf 32 Microschritte gehst wird das ganze etwas leiser


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten

Zurück zu „3D Drucken Allgemein“