Filament-Lagerzeit

Hier geht es um die verschiedenen Filament Materialien, die in 3D-Druckern verwendet werden können, u.A. PLA, ABS, PVA, PETG.
Antworten
Benutzeravatar
blaubaer
Honor Member
Beiträge: 53
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Regensburg
Drucker: Anet A6, E10
Slicer: Cura
CAD - Software: DesignCAD 3D MAX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Filament-Lagerzeit

Beitrag von blaubaer » Fr 14. Sep 2018, 17:34

Hallo,
ich habe im Keller einige PLA-Filamentrollen von meinen ersten Gehversuchen vor 4 Jahren ausgegraben - weiß jemand, wie stark die Feuchtigkeit ziehen und ob nach dieser Zeit mit Verarbeitungsproblemen zu rechnen ist?
Grüße, Michael



Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 1242
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Filament-Lagerzeit

Beitrag von red-orb » Fr 14. Sep 2018, 19:52

Probier es doch einfach mal aus.
Sollte es während dem drucken leicht ploppen hat das Zeug Feuchtigkeit gezogen.
Dann entweder bei 30° - 40° für ca.3 Std in den Backofen, oder steck das Filament mit Silica Kügelchen in einen Zipfrischhaltebeutel, oder lege sie in so eine IKEA Box auch wieder mit Silica Kügelchen


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
riff-raff
Honor Member
Beiträge: 271
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Drucker: ANET A8 -> CubeAnet8
Slicer: Slic3r
CAD - Software: Solidworks, Inventor
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Filament-Lagerzeit

Beitrag von riff-raff » Fr 14. Sep 2018, 21:16

Bei den Silica-Kügelchen nicht zu sparsam sein, ich hab aktuell für 7 Rollen 3 Kilo Silica im Gebrauch. Restfeuchte der Luft ist <5%.


Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
blaubaer
Honor Member
Beiträge: 53
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Regensburg
Drucker: Anet A6, E10
Slicer: Cura
CAD - Software: DesignCAD 3D MAX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Filament-Lagerzeit

Beitrag von blaubaer » Sa 15. Sep 2018, 07:13

Hi,
red-orb hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 19:52
Sollte es während dem drucken leicht ploppen hat das Zeug Feuchtigkeit gezogen.
hat das Ploppen negative Auswirkungen auf die Druckqualität oder nerven einfach nur die Geräusche?

Grüße, Michael



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
riff-raff
Honor Member
Beiträge: 271
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Drucker: ANET A8 -> CubeAnet8
Slicer: Slic3r
CAD - Software: Solidworks, Inventor
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Filament-Lagerzeit

Beitrag von riff-raff » Sa 15. Sep 2018, 08:39

Negative Auswirkungen auf die Druckqualität natürlich, sonst würden sich einige nicht die Mühe machen Trockenboxen für ihr Filament zu bauen oder Obst-Dörrer anzuschaffen um Filament zu trocknen.


Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 1242
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Filament-Lagerzeit

Beitrag von red-orb » Sa 15. Sep 2018, 09:54

Ja hat es jedes mal wenn Popp kommt platzt quasi eine kleine Wasserblase und es kommt in diesem Moment kein Filament also bekommst du eine Lücke in der Bahn


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
blaubaer
Honor Member
Beiträge: 53
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Regensburg
Drucker: Anet A6, E10
Slicer: Cura
CAD - Software: DesignCAD 3D MAX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Filament-Lagerzeit

Beitrag von blaubaer » Sa 15. Sep 2018, 11:06

Hallo,

dann werde ich mal einen Test fahren und Silgel besorgen - Ikea-Boxen sind noch da...

Grüße, Michael



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten

Zurück zu „Filament Materialien“